facebook


Herzlich willkommen

Thomas Weisser und Rainer Huber

Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu können. Schauen Sie sich um und entdecken Sie das Einmalige des Triberger Weihnachtszaubers.

Ihr Thomas Weisser und Rainer Huber


Unsere Partner

1 Million Lichter an Deutschlands höchsten Wasserfällen

Triberger Weihnachtszauber 2017 -  das grandioses Winter-Event im Südwesten

Zum vierzehnten Mal findet vom 25. bis 30. Dezember 2017 der Triberger Weihnachtszauber statt. Er lädt die Besucher zu einem romantischne Weihnachtmärchen ein. Der Weihnachtszauber 2017 zählt zwischen Weihnachten und Neujahr  mit über 140 Künstlerauftritten an 6 Tagen zu dem Outdoor-Festival zu dieser Jahreszeit im Süddeutschen Raum. Dafür sorgt die einmalige Beleuchtung mit einer Million Lichter rund um den höchsten Wasserfall Deutschlands. Publikumsmagnet ist ein vielseitiges Programm, das mit einem Musik- und Showprogramm Emotionen weckt, Spaß und unvergessliche Erlebnisse für die ganz Familie bietet. 

International bekannte Stars, aber auch Künstler aus der Region, bekannte Publikumslieblinge und talentierte Newcomer tragen zu dem einzigartigen Musik-Mix bei, der auf zwei Bühnen geboten wird, auf der Naturbühne und im weihnachtlich verzauberten Kursaal.
Eine fantastische Kinderwelt lässt auch dieses Mal wieder die Herzen der kleinen Weihnachtszauberbesucher und der Elteren und Großeltern mit einem eigenen tollen Programm  höher schlagen.

Höhepunkt  - wie jedes Jahr - die sensationelle Feuershow, die 5mal täglich den winterlichen Wasserfall in ein Märchen aus Eis und Feuer verzaubern.

An 4 Abenden lässt ein gigantisches Feuerwerk den Erlebnistag beim Weihnachtszauber ausklingen.

Selbstverständlich steht ein reichliches Angebot an Getränken, Speisen und Leckereien zur Erfrischung und Stärkung zur Verfügung. Ein Duft von Glühwein, Maroni, Lebkuchen und herzhafter Bratwurst liegt in der Luft und zeigt Ihnen den Weg, um den kleinen Hunger zu stillen. Und wer sich nach den eindrücklichen Erlebnissen am Wasserfall und an der Naturbühne aufwärmen will, auf den wartet ein grandioses Showprogramm im weihnachtlich verzauberten Kurhaus.


Ein buntes Showprogramm

Golden Voices of Gospel
und andere Superstars

Auf zwei Bühnen erleben Sie ein buntes Showprogramm mit international bekannten und regionalen Künstlern.             

Der eindrucksvolle Programm- Mix ist das Erfolgsrezept des Triberger Weihnachtszaubers. Ob klassischer Rock, mitreißende Gospelsongs, stimmungsvolle Schlagerhits oder besinnliche Klänge. Für jeden Geschmack und jedes Alter war etwas dabei.

Weihnachts-stimmung pur erwartet Sie.  

 

 

Kinderaugen strahlen

Der Weihnachtszauber lässt Kinderherzen höher schlagen. Neben Stockbrot, Karussell und einer Krippe mit lebenden Tieren gibt es seit 2012 die
Fantastische Kinderwelt

im Burggarten am Kurhaus.

Hier erwartet die "kleinen" Besucher des Triberger Weihnachtszaubers ein eigenes Showprogramm mit Zauberern, Akrobaten und vielen lustigen und spannenden Attraktionen eine große Überraschung für die "Kleinen"!

 

 

 


Weitere Attraktionen beim Triberger Weihnachtszauber

 

- 20 m hohes Riesenrad - präsentiert vom Südkurier
- Kaffee am Kamin
- Laternenwald
- 100 m langer Lichtertunnel
- Gigantischer Sternenhimmel mit 100.000 Lichtern
- Riesen-Weihnachtslichter-Mütze
- Kinderkarussell
- Weihnachtskrippe mit echten Tieren
- Riesen Weihnachtskerze

 

und viele andere Attraktionen mehr.



Ticket Vorverkauf bis 17.12.


Feuershow des Teams von Hannes Schwarz


Gigantische Feuerwerke

Am 27., 28., 29. und 30.12. werden großartige Feuerwerke ab 21 Uhr den erlebnisreichen Tag beim Triberger Weihnachtszauber als krönender Abschluss ausklingen lassen.


Interviews mit Besuchern


Triberger Weihnachtszauber - familienfreundlich

Bei unserem Weihnachtszauber sind Familien mit Kinderwagen, sowie Rollstuhlfahrer herzlich Willkommen. In unserem Parkhaus, sowie direkt am Kurhaus stehen Ihnen Behinderten-Parkplätze zur Verfügung.

Das Kurhaus kann mit Kinderwagen oder Rollstuhl problemlos besucht werden. Auch unser Naturerlebnisplatz mit der Naturbühne und einigen Ständen ist mit einem kleinen Anstieg zu meistern.

Auf dem Gelände, v.a. Richtung Wasserfall/Feuershow gibt es teils steile Wege und das Durchkommen bei hohem Besucheraufkommen kann allgemein schwierig werden. Für Kleinkinder werden daher Trage-gestelle empfohlen.