Maricel

Maricel

Maricel

Maricel

Der blonde Wirbelwind wurde in Hannover geboren und schien fortan die Welt erobern zu wollen. Schon als Dreizehnjährige verfasste Maricel ihren ersten Song, wurde bald darauf von Produzenten entdeckt und bekam mit ihrer ersten Single "Still waiting" einen Plattenvertrag. Sie ließ sich nicht von ihrem Weg abbringen, welcher sie fortan ins Bremer Musicaltheater verschlug, wo sie die Erstbesetzung der 'Lucy' in "JEKYLL & HYDE" übernahm. Es folgten in der Neuen Flora in Hamburg die Deutschlandpremiere von "MOZART!" mit Maricel als Erstbesetzung der 'Constanze' und die Premieren-Erstbesetzung der 'Amneris' im Disney und Elton John-Musical "AIDA" im Colosseum in Essen.

 

"DER KLEINE HORRORLADEN" in Chemnitz hatte Maricel als 'Audrey',   und dann schwebte sie als bezaubernder 'Weihnachtsengel' in Charles Dickens "VOM GEIST DER WEIHNACHT" durch das Schillertheater in Berlin. Im Symphonic-Rock-Musical "DER RING" am Bonner Opernhaus ließ sie als Rheintochter 'Zärtlichkeit' den goldenen Ring der Macht in die falschen Hände geraten, tauchte danach für 6 Monate ins Frankreich des 18. Jahrhunderts ein und erweckte in Bremen "MARIE ANTOINETTE" wieder zu neuem Leben.

 

Für die eigens komponierten erfolgreichen Tourneeproduktionen der Kindermusicals "DER KLEINE ZAHLENTEUFEL" und Langenscheidts "DIE HEXE HUCKLA" -wechselte Maricel auf den Regiestuhl. Neue Herausforderungen in Baden bei Wien und Regensburg als 'Maria' in der "WEST SIDE STORY" und in zahlreichen weiteren Hauptrollen folgten.

 

Die Vielfältigkeit der Künstlerin zeigen ihre Produktionen: „Scary Musical Night“und „KonzART“, bei der sie auch ihre eigenen Gemälde vorstellt und ganz bewusst den 08/15 Weg verlässt. Anfang 2016 gab es die Premiere des „Unforgettable“ Show-Konzerts, in der Maricel mit Kollegen Hits und Evergreens aus vielen Bereichen der Musik in einer eigenen Version präsentierte.

 

Humorvoll und schlagfertig führt sie durchs Programm und interagiert auf ganz besondere Weise mit dem Publikum. In einem breiten Spektrum von Rock/Pop über Gospel und Soul bis zu gefühlvollen Balladen und klassischen Arien sorgt Maricels Stimme für Gänsehaut.